Herzlich Willkommen auf der Internetseite der

Erich Kästner-Schule Achim!

Vorübergehend geschlossen…..
Der Unterricht an allen Schulen in Niedersachsen fällt bis zum 18.04.2020 aus.
Eine Notbetreuung ist gewährleistet – auch in den Ferien. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns. Unsere Schule ist täglich von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr zu erreichen.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, hier finden Sie Tipps zur Gestaltung des Tagesablaufes in der aktuellen Situation:
https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/themen/aktuell-coronavirus/tipps-fuer-eltern-und-erziehungsberechtigte-in-der-corona-krise

Liebe Schülerinnen und Schüler, ihr habt die aktuelle Lage bisher prima gemeistert! Mit dem kleinen Film haben wir für euch eine Botschaft zu Beginn der Osterferien gebastelt. Viel Spaß und bleibt gesund und munter!


Über uns
Die Erich Kästner-Schule ist Förderzentrum und Förderschule mit den Schwerpunkten Lernen (Sek. 1) und emotionale und soziale Entwicklung (Primarstufe) gleichermaßen.
Zusätzlich ist das Beratungs- und Unterstützungssystem BASIS bei uns angesiedelt.
Als Förderzentrum unterstützen wir seit fast 20 Jahren die inklusive Beschulung von Schülerinnen und Schülern mit verschiedenen Förderbedarfen fachlich, personell und konzeptionell flächendeckend an den Grundschulen und weiterführenden Schulen.

Die Organisation und inhaltliche Ausrichtung der sonderpädagogische Förderung hat sich dabei stets weiterentwickelt und neuen Herausforderungen und Bedarfen angepasst – so auch aktuell. Durch einen Kreistagsbeschluss wird die Erich Kästner-Schule fortgeführt, in der Region weiterentwickelt und hat zukünftig den gesamten Landkreis Verden als Einzugsgebiet. Damit führen wir als Ergänzung zur inklusiven Regelschule ab Jahrgang 5 einen Förderschulzweig/ Schwerpunkt Lernen und in den Jahrgängen 1-4 einen Förderschulzweig/ Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung.

Wenn Sie mehr über uns und unsere Arbeit erfahren wollen, klicken Sie sich durch unser Angebot!


Die Erziehungsberechtigten haben die Wahl, ob ihr Kind mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf an einer Förderschule oder im Rahmen der Inklusion an einer anderen Schulform nach differenzierten Vorgaben beschult werden soll.

Im Übergang von Klasse 4 in 5 treffen Sie die Entscheidung, welche weiterführende Schule Ihr Kind im neuen Schuljahr besuchen wird. Um Ihnen und Ihren Kindern die Möglichkeit zu geben, alle Angebote gut abzuwägen und die für Ihr Kind individuell passende Beschulungsform zu finden, hatten wir eine Informationsveranstaltung am 24. März geplant. Die musste aufgrund der aktuellen Lage verschoben werden. Wir hoffen, dass wir diese Veranstaltung bald nachholen können.

Bitte melden Sie sich zeitnah telefonisch in unserem Sekretariat, wenn Sie einen Schulplatz für Ihr Kind im nächsten Schuljahr bei uns wünschen.

Unsere Schule ist täglich zwischen 8:00 Uhr und 14:00 Uhr telefonisch erreichbar
(04202 – 88320).


HURRA! Es ist fertig!

Das haben unsere Schülerinnen und Schüler gerufen, als Mitte September gemeinsam mit anderen neuen Angeboten dieses wunderbare Spielgerüst auf unserem Schulhof freigebeben wurde! Danke an alle, die daran mitgewirkt haben!


Wenn Sie sich für eine Stelle als Förderschullehrkraft oder als Pädagogische MitarbeiterIn in unterrichtsbegleitender Funktion (Sozialpädagogik) bei uns interessieren, melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei uns! Unser engagiertes Kollegium wächst stetig und wir sind gespannt, Sie kennen zu lernen!


Hier geht’s zum IServ:Zurück zur Startseite  

Musik im Video: Flight Mode von FRAMETRAXX Gemafreie Musik